TV-Tipp: Allein gegen Pharma-Riesen - Wie Patienten um Entschädigung kämpfen

Autor: Andreas Bemeleit

Vioxx, Contergan, HIV-infizierte Bluterpräparate - die Liste der Pharmaprodukte, die Menschen nachhaltig geschädigt haben, ist lang. Doch wenn geschädigte Patienten in Deutschland zu ihrem Recht kommen wollen und das Unternehmen verklagen, dann wird es oft ein langer Kampf mit ungewissem Ausgang.

Das ZDF war zu Besuch um Andreas Bemeleit, Gründungsmitglied des Netzwerks Robin Blood, zur Situation der mit HIV und HCV infizierten Hämophilen zu interviewen.

30.11.2010 21:00 “Frontal 21” im ZDF

Tags: , , , ,

Kommentar schreiben